post

Happy Easter & April, April ….

Es wäre schön zu sagen, daß es ein Scherz wäre,

aber das letzte Punktspiel liegt nun schon auf den Tag genau 5 Monate zurück.

Die letzte Trainingseinheit ist auch schon vor 4 Monaten gewesen.

Der Amateursport ruht in Thüringen immer noch durch die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Auflagen und Verbote.

Die Zeichen auf ein Absagen mehren sich und so steuert man auf den zweiten Saisonabbruch hin. Am Nachwuchs geht dies mit Sicherheit nicht spurlos vorbei, 9 Punktspiele in 2 Jahren und gut 1 Jahr Trainingsausfall bisher, sind nicht förderlich.

Die Kinder leiden an Bewegungsmangel. Die Freunde, der Teamgeist, das Vereinsleben und nicht zuletzt das Wichtigste: DAS KICKEN fehlt ihnen sehr.
Kein Online-Training oder eine dieser Challanges können das vermitteln.
Live, anfassbar, spüren, mit seinen Sinnen genießen und mit ganzem Herzen leben ist halt etwas anderes.

Der so wichtige Basissport leidet zunehmend unter der Situation und die wird in naher Zukunft auch im Profibereich nicht folgenlos bleiben.
Die Hygiene-Konzepte in den Vereinen sind erfüllt,

und der Wiederaufnahme, zumindest fürs Training, steht aktuell nur die Politik im Wege.

In diesem Sinne: Hoffen wir das Beste!
Bleibt alle gesund, wir sehen uns wieder auf dem geliebten Rasen und leben unsere Leidenschaft.

Der PPSV Suhl e.V. wünscht allen Sportfreunden schöne Ostern !

Text und Bild / Daniel Grambs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.