post

Spielgemeinschaft

Für die Saison 2022/23 bestehen im Bereich Fußball für den PPSV Suhl e.V. folgende Spielgemeinschaften:

– Es gibt für die neue Saison zwei Männermannschaften, in denen eine SG mit dem FSV Goldlauter e.V. besteht. Beide Teams werden als SG FSV Goldlauter e.V. geführt.

Die 1. Mannschaft spielt in der Kreisoberliga Rhön-Rennsteig, und die 2. Mannschaft kämpft in der Kreisklasse Staffel II Rhön-Rennsteig um Punkte.

– Auch im A-Juniorenbereich werden zwei Teams gestellt. Hier besteht eine SG mit dem FSV Goldlauter e.V., dem SV Dietzhausen e.V. und dem 1.Suhler SV 06. Beide Mannschaften werden als SG 1.Suhler SV 06 geführt, und beide sind in der Kreisoberliga Rhön-Rennsteig zu finden.

– Die C-Junioren für die neue Saison setzen sich aus dem FSV Goldlauter e.V. und der Jugendkraft 03 Albrechts e.V. zusammen. Die Mannschaft wird als SG PPSV Suhl e.V. in der C-Junioren Qualifikation Staffel 2 Rhön-Rennsteig in die Saison starten.

– Für die D-Junioren besteht die SG mit dem FSV Goldlauter e.V. und wird als SG PPSV Suhl e.V. in der D-Junioren Qualifikation Staffel 2 Rhön-Rennsteig auf Punktejagd gehen.

– Da bei den E-Junioren an sich keine offizielle Spielgemeinschaft mit dem FSV Goldlauter e.V. besteht, aber Kinder von uns dort einen Gastspielantrag haben, werden diese hier mitgeführt. Der FSV Goldlauter e.V. spielt die E-Junioren Qualifikation Staffel 3 Rhön-Rennsteig.

Neu ist ab dieser Saison, daß erst ab den B-Junioren ein herkömmlicher Saisonverlauf gespielt wird mit Hin- und Rückrunde.

Alle Altersklassen darunter spielen in verschieden aufgeteilten Staffeln, quasi eine Qualifikations-Hinrunde. Am Ende dieser steigen die Besten auf und die Schlechtesten jeweils ab. Diese spielen dann mit den jeweils anderen Teams in der Rückrunde den jeweiligen Meister aus.

Die Saison hat für die Männermannschaften bereits begonnen.

Allen anderen wünschen wir einen guten Start und ebenso viel Erfolg!

Text und Bild / Daniel Grambs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.