post

Vier Spiele, vier Siege, null Gegentore

Die zweite Männermannschaft der SG legte bisher einen perfekten Saisonstart hin. Am heutigen Sonntag begrüßte man im Goldlauterer Kirchwald die Sportfreunde des SV 02 Mittelstille.

Anstoß war bereits um 13.00 Uhr, die Sonne stand hoch und heizte nochmals ordentlich ein. Deswegen wurde am Spielfeldrand für Abkühlung gesorgt und auch mehrere Trinkpausen in der Partie eingelegt.

Die Hausherren gingen als Favorit in die Partie, jedoch mit Anpfiff des Spieles war der erste gefährliche Angriff auf Gästeseite.

Im direkten Gegenzug erzielten aber die Gastgeber eiskalt das 1:0.

Die erste Hälfte war umkämpft von beiden Seiten. Bei Mittelstille lief so einiges noch nicht richtig zusammen, und so erhöhte man das Ergebnis mit tollem Kombinationsfußball auf ein 2:0. Ein unglücklich geführter Zweikampf der Gäste hatte einen Elfmeter zur Folge. Dieser wurde souverän zum 3:0 verwandelt. Mit diesem Zwischenstand ging es dann zur Pause.

Auch die zweite Spielhälfte war ein guter Fight von beiden Mannschaften, die an sich immer fair blieb. Bei den Gastgebern hakte es ein wenig in den Spielabläufen, doch der Trainer trieb wie auch schon in Hälfte eins seine Jungs immer weiter an. Man motivierte sich gegenseitig, immer weiter dran zu bleiben und alles rein zuwerfen.

Das erklärte Ziel war, daß die Null stehen muss am Ende der Partie.

Die Sonne brannte, und so ließen bei so einigen die Kräfte mehr und mehr nach. Neue Energie brachten die Jungs von der Bank mit. So sorgten auch diese mit dafür, daß der Endstand am Ende ein 5:0 war.

Der perfekte Saisonstart geht weiter, vier Spiele, vier Siege, und null Gegentore!

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Text und Bild / Daniel Grambs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.